WG-Schachmannschaft in der Endrunde zum Hessischen Mannschaftswettbewerb

Die gute Nachricht zuerst, das heißt, wir haben nur eine gute:

Die WG-Schachmannschaft hat (wieder einmal) die Endrunde zum Hessischen Schulschach-Mannschaftswettbewerb der WK IV (Schulklassen 5 bis 7) erreicht. Dies ist ein schöner Erfolg, denn unter mehr als 30 Mannschaften aus ganz Hessen in die Gruppe der letzten 6 zu kommen erfordert ganzen Einsatz, Spielwitz und sicherlich auch ein bisschen Glück dem Tüchtigen.

Zum 1. Mal in dieser Spielsaison war es uns gelungen, die komplette Mannschaft einschließlich Ersatzleute teilnehmen zu lassen. Es sind dies Kevin Sander, Tung Dinh Hoang, Max Sturm, Kasra Rezaei, Julian Holzmann und Henry Schreiber.

Gleich in der 1. Runde spielten wir gegen die gastgebende Schule Engelsburg Kassel und wie in der Vorrunde gab es einen 3:1-Sieg für WG.

In der 2. Runde erlitt die Mannschaft vom Wilhelmsgymnasium einen gefährlichen Ausrutscher gegen die 2. Mannschaft von Korbach, da nur mit 2 1/2 : 1 1/2 Brettpunkten gewonnen werden konnte. Oftmals ist für die Wertung am Ende jedes einzelne gewonnene Spiel von Bedeutung, wie sich auch hier wieder gezeigt hat.

In Runde 3 hatten wir gegen den langjährigen Schulschach-Spitzenreiter GSO Bad Hersfeld keine Chance; sie drehten den Spieß um und gewannen 3 : 1.

Blick in den Turniersaal.

Alles entscheidend für den 2. Platz dieses Turniers, der uns ein Weiterkommen verhieß, war in der letzten Runde ein Sieg Wilhelmsgymnasium gegen Alte Landesschule Korbach I. Unsere Mannschaft spielte in der Stammbesetzung Kevin Sander, Tung Dinh Hoang, Max Sturm und Rezei Kasra. Ohne die kühle Disziplin und das äußerst konzentrierte Spiel von Kevin, Tung und Max, die alle drei gewannen und gewinnen mussten, hätte es kein Weiterkommen gegeben.

Damit erreichte die WG-Mannschaft den 2. Platz (nach GSO Bad Hersfeld und vor ALS Korbach I, Engelsburg Kassel und schließlich Korbach II.

Herzlichen Glückwunsch!

                                                                                                  D. Kaierle

Ort und Zeit der Endrunde werden in Kürze bekanntgegeben.Die Fotos zeigen die siegreiche Mannschaft und Momentaufnahmen im Spielgeschehen. D.O.