Konfliktlösung SE:K

SE:K steht für Sondereinheit: Konfliktlösung und ist das Streitschlichterteam des WGs!

Der SE:K hilft bei Konflikten unter Mitschülern, die sich nicht so einfach lösen lassen, wie z.B.:

  • Stress mit der Freundin/dem Freund
  • Ärger im Unterricht
  • Pöbeln an der Haltestelle
  • täglichen Angriffen oder Drohungen von Mitschülern
  • wenn sich über jemanden lustig gemacht wird
  • wenn jemand befürchtet, dass hinter seinem Rücken gelästert wird
  • bei Fällen von Cybermobbing

In der Streitschlichtung helfen die SE:Kler den Schülerinnen und Schülern, die zu ihnen kommen, sich gegenseitig zuzuhören und zu einer gemeinsamen, überprüfbaren Vereinbarung zu kommen, so dass möglichst alle Beteiligten am Ende zufrieden sind.

Streitschlichter verurteilen niemanden, sondern sind allparteilich.

Streitschlichter unterliegen der Schweigepflicht, d.h. alles, was über einen Konflikt besprochen wird, erfährt sonst niemand.

Man kann mit seinem Streitpartner zusammen, aber natürlich auch erstmal allein, zum SE:K kommen. Und zwar:

Sprechzeiten:
Wann?      Täglich jede 2. große Pause
Wo?          Im Besprechungsraum (neben dem Hausmeisterzimmer)