Tolles Ergebnis beim Hessenfinale von „Jugend debattiert“

Tolles Ergebnis beim Hessenfinale von „Jugend debattiert“

Lennert Kreher belegt einen super 4. Platz, Ayla Bösel ist Landessiegerin. Beim diesjährigen Hessenfinale von „Jugend debattiert“ waren das Wilhelmsgymnasium gleich zweimal vertreten. In der Altersklasse 1 musste dabei Ayla Bösel aus der 9f die Frage debattieren, ob populäre Serien im Schulunterricht behandelt werden sollten. Nach einem prägnanten Eingangsstatement verteidigte Ayla in der anschließenden Debatte […]

Jasmin Siebert gewinnt Schulfinale von „Jugend debattiert“

Jasmin Siebert gewinnt Schulfinale von „Jugend debattiert“

Hochklassige Debatten mit aktuellen Themen Corona überall…auch das diesjährige Schulfinale des Bundeswettbewerbs „Jugend debattiert“ stand ganz im Zeichen der Pandemie, und dies gleich aus mehreren Gründen. Zum einen, weil die zwölf Klassensiegerinnen und Klassensieger unter anderem die Frage debattierten, ob in Deutschland eine allgemeine Corona-Impfpflicht eingeführt werden sollte. Zum anderen, weil die Debatten aufgrund der […]

Lesen ist Kino im Kopf

Lesen ist Kino im Kopf

Spannend, unterhaltsam oder auch witzig: Die Lektüren für den Schulentscheid des Lesewettbewerbs boten für jeden Geschmack etwas. Die vier besten Vorleserinnen und ein Vorleser aus dem 6. Jahrgang hatten für die erste Runde des Schulentscheids eine tolle Auswahl getroffen. Ob Lügengeschichten vom Baron von Münchhausen, die magische Welt in „Land of Stories“, Sommerferien in Irland […]

30 Jahre Wiedervereinigung – ein fächerübergreifendes Projekt

30 Jahre Wiedervereinigung – ein fächerübergreifendes Projekt

Am 5. September 2020 fuhren elf Schüler*innen des LK Geschichte Q3 mit ihrem Lehrer Dr. Schäfer-Hartmann (Geschichte) und den Kolleginnen Grünwald (Kunst), Rauschenberg (Deutsch) und Regett (Biologie) nach Point Alpha, um dort an einem Samstag ausgiebig Zeit für ein besonderes Projekt zu verbringen. Point Alpha präsentiert an einem authentischen Ort die Konfrontation der Machtblöcke aus […]

Lara Fetzer Schulsiegerin bei „Jugend debattiert“

Lara Fetzer Schulsiegerin bei „Jugend debattiert“

Im diesjährigen Schulfinale von „Jugend debattiert“ stand die aktuelle Klimadiskussion im Fokus. In einer der beiden Debatten ging es um die Frage, ob es ein Schulfach „Ökologisches Verhalten“ geben soll. In der zweiten Debatte wurde hitzig darüber gestritten, ob die Teilnahme an den Bundesjugendspielen freiwillig sein soll oder nicht. Während die Kontra-Seite an den Sportspielen […]

Das Leben der Anderen

Das Leben der Anderen

Dieser Spielfilm aus dem Jahr 2006 thematisiert anhand eines erfundenen Konfliktes die Arbeit des MfS der DDR. Der vielfach ausgezeichnete Film wurde ein Welterfolg und ist seit kurzem auch verpflichtender Lehrinhalt für die SchülerInnen der Oberstufe. In den nächsten Wochen ist in der Aula des WG eine kleine, aber einzigartige Ausstellung zu diesem Film zu […]

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie

Wie wahr dieses Zitat ist, konnten rund 150 Schülerinnen und Schüler beim Schulentscheid des Lesewettbewerbs erfahren. Fünf Klassensieger des 6. Jahrgangs hatten ihre Lieblingsbücher mitgebracht und lasen spannende Auszüge daraus vor. Ob nun ein Abenteuer bei den Wikingern zu bestehen war oder wir einem merkwürdigen Gespräch in einem Buchgeschäft lauschten oder die witzige Erzählung eines […]

Glückspost

Glückspost

Wer bekommt nicht gerne einen handgeschriebenen Brief? Leider werden immer weniger Mitteilungen mit der Hand geschrieben. Um diese uralte Kulturtechnik zu fördern, hat die Stiftung Handschrift einen Wettbewerb gegründet. In diesem Jahr war das Thema „Glück“ und mit Liz Altmann hat unsere Schule eine glückliche Gewinnerin. Für die Jugendlichen ging es dabei um die Frage: […]

David Minkov für Nordhessenfinale qualifiziert

David Minkov für Nordhessenfinale qualifiziert

Am Ende stand ein wenig Enttäuschung – trotz guter und teilweise sehr guter Leistungen mussten sich Dannis Kotliarevski, Egor Koshelev, Lisa Hennings und Elias ohne den verdienten Lohn wieder auf den Heimweg aus Homberg machen. In zwei Halbfinaldebatten hatten die Teilnehmer in der Sekundarstufe 1 darüber debattiert, ob grundsätzlich auch Nichtpädagogen an Schulen unterrichten sollten […]

Nach oben