Musikalischer Schwerpunkt

Bigband

letzte Änderung am 29.11.2013

Die Big Band in AktionDas Wilhelmsgymnasium ist mal wieder um ein Ensemble reicher: die Bigband. Seit März 2013 heizen ca. 20 junge Musikerinnen und Musiker ihren Mitschülern und anderen Zuhörern kräftig ein. Die Jazzer treffen sich jeden Montag Abend um 17.30 Uhr im Bandraum und üben kräftig an verschiedensten Bigbandarrangements. Das Spektrum reicht von alten Klassikern wie Watermelon Man, One o´clock jump oder Peter Gunn über Cantaloupe Island bis hin zum schon jetzt legendären Skyfall  - unterstützt von tollen Sängerinnen. Das Ensemble besteht neben der Rhythmusgruppe (Klavier, Gitarren, Schlagzeug, Bass) aus Alt- und Tenorsaxophonisten, mittlerweile 7 Trompetern und mehreren Posaunen. Es wird intensiv am Notentext, an Artikulation und Phrasierung gearbeitet, daneben beschäftigen wir uns mit Improvisation, Jazzharmonik und Tonskalen. So veranstalteten wir vor kurzem einen Improvisationsworkshop mit dem Kasseler Jazzmusiker Urban Beyer, der uns in die Tiefen der Jazzimprovisation einweihte.

Urban Beyer mit der BigBandErstaunlich bzw. erfreulich ist die sehr regelmäßige Teilnahme aller Ensemblemitglieder, das gemeinsame Musizieren macht allen einfach unheimlich viel Spaß.

Leitung: Michael Fink

Michael Fink