Profil & Organisation

letzte Änderung am 22.11.2013

Aus unserem Leitbild

Die pädagogische Orientierung des Wilhelmsgymnasiums verbindet Tradition und Moderne. Wissen und fachliche Leistungen werden in internationalen Projekten, Austauschprogrammen sowie im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung vertieft. Die Lernprozesse vollziehen sich in methodisch vielfältigem Unterricht.
Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler

indem wir sie zur Diskursfähigkeit erziehen;

indem wir unsere Schülerinnen und Schüler zum selbstständigen Lernen anleiten und dadurch soziale und personale Kompetenzen fördern und fordern;

indem wir das wissenschaftspropädeutische Arbeiten erproben.

Ästhetische Bildung, politische und ethisch-moralische Werteerziehung sowie Sport leisten hierbei wesentliche Beiträge.
Wir wollen also die Schülerinnen und Schüler des Wilhelmsgymnasiums beim Erwerb folgender Kompetenzen anleiten und unterstützen:

 

Fachliche Kompetenz
Die Schülerinnen und Schüler verfügen über ein breites Fundamentum in den einzelnen Fächern des gymnasialen Angebots.

Methodische Kompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sind zunehmend fähig, selbstständig wissenschaftspropädeutisch zu arbeiten.

Soziale Kompetenz
Die Schülerinnen und Schüler lernen Teamfähigkeit und üben sich in Toleranz.

Personale Kompetenz
Die Schülerinnen und Schüler nutzen und erweitern ihre Lernfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, bilden ihre Kritikfähigkeit aus und prägen ihre ethischen, politischen und kulturellen Vorstellungen.

Unsere Schwerpunkte

In einer zertifizierten Lerntalentklasse fördern wir besonders begabte Schüler.

Wir sind als Schule mit „Schwerpunkt Musik" anerkannt und haben ein vielfältiges musikalisches Angebot.

Die Studien- und Berufsorientierung ist in der Oberstufe ein wesentlicher Arbeitsbereich. In der Jahrgangsstufe 12 findet ein berufsorientierendes Praktikum für alle Schülerinnen und Schüler statt.

Wir haben ein umfangreiches Angebote zum Interkulturellen Lernen mit Austauschfahrten in die USA, Südafrika und die Schweiz.

In der Präsenzbibliothek als Bereich für Stillarbeit stellen wir Standardliteratur, Lexika und die Möglichkeit zur Online-Recherche zur Verfügung.

Der Computerraum ist mit neuesten Rechnern ausgestattet und bietet allen Schülerinnen und Schülern Internetzugang.

Unser breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Interessensschwerpunkten.

Mit Hilfe des Methodencurriculums für die Sekundarstufe I fördern wir die Schülerinnen und Schülern beim Lernen Lernen.

Ein Caterer bietet im Rahmen der pädagogischen Mittagsbetreuung ein Mittagessen zur gesunden Ernährung an.
Die pädagogische Mittagsbetreuung umfasst auch
Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht, Arbeitsgemeinschaften
( z.B. Schach; Judo).

Unser erfolgreicher Ruderverein hat ein eigenes Bootshaus an der Fulda.