letzte Änderung am 07.09.2015

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

HA-Betreuung

HA-Betreuung

HA-Betreuung

HA-Betreuung

Roboter (Anf.)

Roboter (Anf.)

Tischtennis

Ballsport

Schach

Fußball
(Kl. 5 & 6)

Roboter (Fortg.)

PhaenoWG

Tanz (Kl. 5 & 6)

Wettkämpfen
(Kl. 5 u.  6)

 

Darstellendes Spiel

Gesangsunterricht

Digitale Bildbearbeitung

Physik Club

 

Judo

Kreatives Schreiben

Au plaisir

MaTrix

 

Gitarren-AG

 

 

Fremde Welten - Theater

 

Bläserensemble

 

 

Knabenchor

 

 

 

 

Chor

 

 

 

 

Turnen

 

 

 

 

Hockey AG

 

 

 

Das Wilhelmsgymnasium bietet für die Jahrgangsstufen 5-7 im Rahmen des Ganztagsprofil I verschieden AGs an. Die Betreuung findet in der Regel von 14.00 bis 15.00 Uhr statt. (Ausnahmen ergeben sich aus dem Einwahlbogen)

Neben der Hausaufgabenbetreuung sind Angebote aus den Bereichen

  • Sprachen (Kreatives Schreiben, Au plaisir – französische Lieder, Sketche, Spiele),
  • Musik (Jungen-Chor, Unterstufen-Chor, Vororchester, Bläser-Ensembles, Gitarrenunterricht, Gesang)
  • Naturwissenschaften und Technik (Roboter, PhaenoWG, Physik-Club, MaTrix),
  • Kreatives (Tanztheater, Darstellendes Spiel, Digitale Bildbearbeitung) und aus dem
  • Sport (Ballspiel, Fußball, Hockey, Rudern, Judo, Wettkämpfen und Spielen, Tischtennis, Turnen, Schach)

auf dem Einwahlbogen zu finden.

In einzelnen Fällen kann es durch den Förderunterricht (Kl. 6 und 7) zu Überschneidungen kommen; der Förderunterricht hat dann Vorrang.

 

Hausaufgabenbetreuung / Lernzeit

In der neu organisierten Hausaufgabenbetreuung kannst du konzentriert an deinen Hausaufgaben arbeiten. Dein Ziel sollte sein, in dieser Zeit deine Hausaufgaben zu erledigen, damit du am Nachmittag noch Zeit für andere Aktivitäten hast. Bei Fragen zu deinen Aufgaben, können dich die anwesenden Lehrer auch fachlich etwas unterstützen. 

zurück

Sprachen:

Kreatives Schreiben

Liebst du Bücher und Geschichten? Bist begeistert von Gedichten? 

In der AG "Kreatives Schreiben" bekommst du Anregungen, Zeit und Hilfestellung beim Verfassen eigener Texte. Egal ob spannende Geschichte, Gedicht oder Artikel für die Schülerzeitung - hier lernst du Tricks und Kniffe, wie deine Texte noch besser werden!

zurück

"Au plaisir - französische Lieder, Spiele, Sketche" (für die Jgst. 6/7.)

Du spielst gerne, singst und hörst gerne Lieder, bist begeistert vom Theaterspielen und magst die französische Sprache? Dann ist diese AG wie gemacht für dich! Gemeinsam wollen wir Grundlagen des Spielens einüben, um kleine Theaterstücke in einfachen französischen Sätzen zu entwickeln und aufzuführen. In verschiedenen Rollen darfst du dich ausprobieren. Und dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen…

zurück

Musik:

Bläserensemble (in Kooperation mit der Musikschule Kassel)

Schon seit 3 Jahren gibt es das Angebot der Bläserausbildung. Die Anmeldung für den Kleingruppenunterricht erfolgt über Herrn Fink bei der Musikschule. Darüber hinaus bietet Herr Fink zwei Ensembles (Fortgeschrittene und Anfänger) im Anschluss bzw. vor dem Instrumentalunterricht an. Die Teilnahme an den Bläserensembles ist für alle Interessierten möglich, d.h. nicht zwingend mit dem Kleingruppenunterricht verbunden.

zurück

Gitarrenunterricht (in Kooperation mit der Musikschule Kassel)

Es gibt eine Unterrichtsgruppe für Anfänger und eine für Fortgeschrittene. In einer Gruppe spielen bis zu 8 Schülerinnen  und Schüler. Unkostenbeitrag 10 € pro Monat.

zurück

Gesangsunterricht

Der "Gesangsunterricht/ Gesangsensemble" wird für eine Gruppe von etwa 10 Schülerinnen  und Schülern angeboten. Hier sollen unter gesangstechnischen Aspekten, Atemtechnik u.a. kleine Gesangsstücke erarbeitet werden, auf Wunsch wird auch solistisches Singen gefördert.

Dieses Angebot richtet sich an ALLE Singbegeisterten, auch an Schüler, die bislang keine  Möglichkeit hatten, in einer Gesangsklasse unterrichtet zu werden.

Dieses Angebot wird vom Förderverein unterstützt, Unkostenbeitrag pro Monat 10 Euro.

 zurück

Unterstufenchor

Eine große Tradition am WG hat der mittlerweile auf über 70 Kinder angewachsene Kinderchor.

zurück

Knabenchor

Der Knabenchor des Wilhelmsgymnasiums besteht zur Zeit aus 22 Jungen der Jahrgangsstufen 6-8. Vor zweieinhalb Jahren wurde mit einer kleinen Gruppe von singbegeisterten Fünftklässlern begonnen und seitdem kommen immer mehr hinzu. Das Ensemble tritt zum Weihnachts- und Sommerkonzert mit einem kleinen Programm von ein- bis dreistimmigen Liedern aus allen Genres auf.
Und es gilt das Motto: Zutritt nur für Jungen!

zurück

Naturwissenschaft und Technik:

Roboter

Wir bauen und programmieren fahrbare Lego-Roboter, die durch Tast-, Licht- und Ultraschall­-Sensoren gesteuert verschiedene Aufgaben erledigen können.

Die Schülerinnen und Schüler werden Mitglied der Roboter-AG (einmaliger Beitrag € 20) und können bei Interesse ihre Arbeit auch in den folgenden Schuljahren fortsetzen.

 zurück

Physik Junior Club

Der Physik Junior Club richtet sich an die Jahrgänge 5 und 6.Wir beschäftigen uns mit Alltags-Phänomenen aus Physik und Technik, die wir mit Hilfe von einfachen Experimenten verstehen und erklären wollen. Im Vordergrund steht also das Basteln und Experimentieren, für das ein kleiner Kostenbeitrag erhoben wird.

 zurück

PhaenoWG

In diesem Kurs werden wir spannende Phänomene aus Alltag und Umwelt selbst ausprobieren und mal genauer betrachten, z.B. können wir tolle Geheimtinten herstellen, Eier durch Flaschenhälse „zaubern“, lernen, wie man Scheckbetrüger überführt, klären, wie Wärmekissen funktionieren,  Gummibärchen oder Wunderkerzen selbst herstellen, Backpulverbomben basteln, Vulkane unter Wasser ausbrechen lassen und so weiter und so weiter.

Natürlich wäre es toll, wenn ihr auch selbst gute Ideen mitbringt und großen Spaß am Experimentieren habt.

zurück

MaTrix (Die Mathe-AG)

Zielgruppe: Interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 8, die Spaß an Mathematik haben

Themen: … für die im Mathe-Unterricht sonst kaum Platz ist, z. B. Mathematische Rätsel und Logik, Forschen in der Welt der Zahlen, Formen und Muster, Rechenarten in anderen Kulturen oder zu anderen Zeiten, Verschlüsselung, Graphentheorie, Basteln von Modellen, Körpern etc.

zurück

Kreatives:

Fremde Welten – ein Tanz- und Theaterprojekt

Wir packen unseren Koffer und los geht’s! Gemeinsam stürzen wir uns ins Abenteuer. Wir erkunden Städte, Länder und Welten, von denen noch nie jemand etwas gehört hat. Vielleicht landen wir im Land der tausend Farben, der Schatten oder der Gegensätze.

Wir bauen uns unbekannte Bühnenräume und nutzen sie als Tanz- und Theaterspielräume.

zurück

Darstellendes Spiel

In dieser AG werden praktisch und spielerisch erste Erfahrungen mit dem Darstellenden Spiel ermöglicht. Hierbei steht die Spielfähigkeit des Einzelnen und der Gruppe im Vordergrund. In Improvisationen und spielerischen Übungen werden Ausdrucksmittel wie Gestik, Mimik, Stimme, Präsenz, Raum, Rhythmus etc. erkundet und kleine Spielsequenzen/Szenen entwickelt.

zurück

Digitale Bildbearbeitung

Wir fertigen einfache Druckerzeugnisse: Visitenkarten, Ordner-Deckblätter, Briefpapier, Steckbriefe.

zurück

Sport:

Ballsport

Der Name ist Programm: Wir beschäftigen uns neben den bekannten großen Ballspielen (Handball, Fußball, Basketball, Volleyball) auch mit eher unbekannten Spielformen wie z.B. Prellball, Schnappball oder Tchoukball. Dabei verständigen wir uns über Regeln, suchen und finden Verwandtschaften zwischen den Spielen und erweitern sowohl unsere technischen Fertigkeiten als auch das taktische Verständnis. Das Spielen selbst steht dabei immer im Vordergrund!

zurück

Fußball

In der Fußball-AG steht neben der Schulung der grundlegenden Technik- und Taktikelemente vor allem der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund. Dabei richtet sich das Angebot sowohl an Anfänger als auch Vereinsspieler der 5. und 6. Klassen.  

zurück

Hockey

Im Hallen- und Feldhockey werden den Anfängern Grundfertigkeiten wie Ballführung, Passen, Stoppen usw. vermittelt. Daneben steht das Spielen natürlich im Vordergrund. Im Sommer treffen wir uns gelegentlich auf dem Kunstrasenplatz des Hockey Club Kassel. Im Winter und im Sommer nehmen wir regelmäßig an Turnieren teil (Jugend trainiert für Olympia). Für unsere sehr erfolgreichen Mannschaften (siehe Glaskasten vor der Sporthalle des WGs) suchen wir jedes Jahr talentierte Nachwuchsspieler- und Spielerinnen, um neue starke Teams zu bilden.

zurück

Judo

Judo ist eine japanische Kampfsportart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist. Beim Judo werden Würfe, Haltegriffe, Würge- und Hebeltechniken geübt. Aber auch die Fallschule ist ein wichtiger Bestandteil des Judo-Trainings, um mit dem eigenen Körper den Aufprall auf den Boden kontrollieren zu können, damit man sich nicht verletzt.

Die AG richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene.

zurück

Rudern

Die Ruder AG beginnt nach den Osterferien. Es kann montags bis donnerstags gerudert werden. Weitere Informationen und Anmeldungen werden vor den Osterferien in den Klassen verteilt.

zurück

Schach 

Die Schach-AG wird in zwei Leistungsgruppen angeboten.

Zur erstmaligen Teilnahme sind Anfangskenntnisse oder etwas Spielpraxis erforderlich.

In der Regel möchten Schülerinnen und Schüler, die in der 5. und. 6. Klasse erfolgreich teilgenommen haben, ihre Lernfortschritte auch im kommenden Schuljahr fortsetzen. 
In der AG können auch das Springer-Diplom und weiterführende Leistungsurkunden erworben werden. Reges Interesse an Fortbildung im Schach und entsprechender Lernfleiß wird erwartet. Die Teilnahme an Schulschach-Rallyes in Kassel und Nordhessen ist möglich und Erfolg fördernd.

Es wird ein einmaliger Kostenbeitrag von 20 Euro erhoben.

zurück

Tanz

In der Tanz AG werden verschiedene Tanzformen wie z.B. Hip Hop, Square Dance und andere Gruppentänze einstudiert und unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler choreographiert.

Wenn sich ein passender Anlass findet, sollen die Ergebnisse dort vorgeführt werden.

zurück

Tischtennis

Diese AG richtet sich an Anfänger. Nach einer spielerischen Aufwärmphase und anschließendem Training können sich die Teilnehmer/innen bei Spielen untereinander messen.

zurück

Turnen

An Boden, Balken, Sprung und Reck werden Geräteturnübungen erlernt und perfektioniert. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene GeräteturnerInnen sind herzlich willkommen.

zurück

Wettkämpfen und Spielen

Ihr möchtet spielen, aber nicht nur mit einem Ball? Ihr möchtet mit- und gegeneinander wetteifern, mal mit viel, mal ohne Körpereinsatz?

Ihr möchtet auch mal "wilde Spiele" spielen, in denen ihr herausfinden könnt wie geschickt, kräftig und ausdauernd ihr seid? Dann seid ihr hier richtig. In dieser AG geht es um Spielen in verschiedensten Zusammenhängen, in denen ganz unterschiedliche Fähigkeiten gefordert sind: Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Übersicht, Kraft, Gleichgewicht, Konzentration und und und…

zurück