Schach-AG: allein gegen alle!

Erfolgreiches Simultanturnier mit großem Lerneffekt

letzte Änderung am 10.04.2018

Nicht nur beim Wettkampf "Großmeister gegen Turnierspieler", auch in bescheideneren Rängen ist ein Schach-Simultanturnier immer wieder eine spannende Herausforderung für alle Beteiligten ... mit viel Lernerfahrung!

"Simultan-Schach", das heißt: Ein starker Spieler oder eine Spielerin tritt gegen alle anderen gleichzeitig an. Der Simultanspieler geht reihum; er muss relativ eilig jeden seiner Züge setzen, während die Bedenkzeit für alle anderen so groß ist wie der Zeitverbrauch der gesamten Gegnerschar zusammen. Das ist zwar ein enormer Einstiegsvorteil für unsere Schach-Eleven, aber gleichzeitig auch eine gewaltige Anforderung an Disziplin, Konzentration und ... Geduld!

Diese "Schachtugenden" sollten gepflegt und vertieft werden, als es hieß, sich zur Teilnahme zu rüsten. Sowohl die Vorbereitung zum Turnier als auch die Ergebnis-Aufarbeitung wird einen guten Beitrag zum weiteren Schachverständnis aller leisten.

Dennis Kotliarevski (heute Klasse 8 im WG), der selbst seit der 5. Klasse Teilnehmer der Schach-AG war und heute Spitzenspieler unserer Mannschaft ist, stellte sich dieser Herausforderung.

Stellv. Schulleiter, Herr Semmler, führte symbolisch den 1. Zug aus und gab damit die Bretter frei für einen Schach-Nachmittag mit vielen neuen Erfahrungen und höchster Konzentration.

Schach Simultan

Nach etwas mehr als zwei Stunden hatte Dennis es geschafft, auch die letzten teilnehmenden Herausforderer zu besiegen. Interessanter Weise waren unsere Nachwuchs-Champs Kasra der vorletzte und Maximilian der letzte Teilnehmer am Brett, die Dennis noch widerstanden. Nur kurz zuvor lieferten unsere Routiniers Alexandra, gefolgt von Manh Tuan, ihre turnierreifen Partien ab.

Schach Simultan

Schach simultan

Herzliche Gratulation an unseren Dennis, der letztlich alle 12 Partien eindrucksvoll für sich entschied! Gleichzeitig war es eine überzeugende Darstellung, wie es immer wieder geschieht, dass Mädchen und Jungen mit Talent und viel Fleiß zu ganz besonderen Leistungen anwachsen!

Schach simultan

Ein ganz großes Lob an alle Teilnehmer für ihr vorbildliches Verhalten und ihre engagierte Beteiligung! Der Gewinn an Schachwissen und -feinheiten ist für jeden Teilnehmer eine Belohnung.

Dieter Kaierle
Leiter der Schach-AG