Herzlich Willkommen!

WG - Schule mit Schwepunkt Musik

Viele Eltern sind noch unschlüssig, welche Schule für ihr Kind nach der Grundschulzeit ab dem Sommer 2014 die richtige sein kann. Das WG bietet – als einzige Schule in der Stadt Kassel – den Kindern zwei Möglichkeiten, den Weg zum Abitur zurückzulegen. [...]

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.

Wilhelmsgymnasium
Kunoldstraße 51
34131 Kassel

Tel: 0561 / 3 60 51
Fax: 0561 / 3 60 52

 Kontaktformular

Ankündigung

Pop-Konzert am WG

WG goes Pop 2015


Jahrbuch 2015

Mitte Juni erscheint das nunmehr dritte WG-Jahrbuch. Auf ca. 170 farbigen Seiten werden die verschiedensten Aktivitäten und Veranstaltungen, die im laufenden Schuljahr an unserer Schule stattfanden, wie WG-Party, WG goes Pop, Konzerte, Fahrten, Literatur und Kunst, in Text und Bild präsentiert. Darüber hinaus finden sich im Jahrbuch wie immer Fotos von sämtlichen Klassen und Kursen sowie die Lehrer-Fotoaktion „Das Ding sind wir“. Das Jahrbuch kann ab Anfang Mai zum Preis von 8 € über die KlassenlehrerInnen bzw. TutorInnen bestellt werden.


Wilhelmsgymnasium - Das Gymnasium der zwei Möglichkeiten

Viele Eltern sind noch unschlüssig, welche Schule für ihr Kind nach der Grundschulzeit ab dem Sommer 2014 die richtige sein kann.

Das WG bietet – als einzige Schule in der Stadt Kassel – den Kindern zwei Möglichkeiten, den Weg zum Abitur zurückzulegen.

Spiel und Spaß beim UferfestWenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden, dann können Sie wählen, ob Ihre Tochter oder Ihr Sohn das Gymnasium in 9 Schuljahren (G9) oder in acht Schuljahren (G) absolviert.

Bei der Anmeldung fragen wir bei den Eltern nach, welchen Weg das Kind nehmen soll und entsprechend werden die Klassen zusammengestellt. Im 5. und 6. Schuljahr werden die Kinder nach einem gemeinsamen Curriculum unterrichtet und die zweite Fremdsprache (Latein oder Französisch) beginnt in der Klasse 6 mit einer deutlich reduzierten Stundenzahl (3 Wochenstunden), um die Kinder langsam an die zweite Fremdsprache heranzuführen.

Im Jahrgang 6 gibt es noch einmal eine Abfrage bei den Eltern, welcher Weg zum Abitur gewünscht wird. Die Kinder sind dann schon eine ganz Zeit an der Schule, haben sich eingewöhnt und die Eltern können mit den Lehrkräften gemeinsam überlegen, ob ab dem Jahrgang 7 für das Kind eher G8 oder G9 der richtige Weg ist.

Wichtig ist zu wissen, dass letztlich die Entscheidung der weiteren Schullaufbahn nur im Einvernehmen mit den Eltern getroffen wird.

Aus unserer Sicht bieten G8 und G9 unter einem Dach die einmalige Chance, allen Kindern in ihren Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten gerecht zu werden.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben, wir sind gerne für Sie da.